Behindertenhilfe in der Christuskirche Othmarschen
Sie sind hier: Kinder und Jugendliche > Konfirmandenunterricht
Donnerstag, 13. Dezember 2018

Konfirmandenunterricht

Im Konfirmandenunterricht beschäftigen sich behinderte Jugendliche mit biblischen Geschichten. Manche Bibelgestalten können eigene Vorbilder werden. Sie lebten teils mit Behinderung ihr Leben, meisterten Probleme und den Alltag. Ihre Behinderung prägte nicht allein ihre Persönlichkeit.

Natürlich werden hier auch die kirchlichen Feste erklärt. Was ist eigentlich Ostern passiert? Wer war der Nikolaus?

Der Gottesdienst wird erklärt. Was heißt Halleluja oder Amen auf deutsch?

Behinderte Jugendliche sollen ein eigenes Gottesbild entwickeln können. Dazu versuchen wir alle ihre Fragen zu beantworten.

Manche Fragen kommen aus dem Alltag auf. Dafür ist hier Raum.

Ausblicke